Spezialitäten
Vielanker Brown Ale

Vielanker Brown Ale

2,99 €
5,98 € pro 1 l
Details
Vielanker Amber Lager

Vielanker Amber Lager

2,99 €
5,98 € pro 1 l
Details
Vielanker Cider Apfel

Vielanker Cider Apfel

2,99 €
5,98 € pro 1 l
Details
Vielanker Pale Ale

Vielanker Pale Ale

2,99 €
5,98 € pro 1 l
Details
Vielanker Stout

Vielanker Stout

2,99 €
5,98 € pro 1 l
Details

HERZLICH WILLKOMMEN IM Vielanker SHOP

Die Geschichte des Vielanker Brauhauses

Das Gasthaus ist wohl eines der ältesten Gebäude des Dorfes Vielank. Durch seine direkte Lage im Ortskern an der Durchfahrtsstraße war es bereits im Mittelalter von Einheimischen und Händlern stark frequentiert. Der aus Vielank stammende Kai Hagen erwarb das Gasthaus 2001, um es als Brauhaus umzubauen. Heute ist das Vielanker Brauhaus ein beliebtes Ziel vieler Ausflügler. Neben der Brauerei verfügt das Gasthaus über mittlerweile 38 Hotelzimmer im Landhausstil, einem Brauereigewölbe und einem Biergarten. In der Brauerei werden zehn Bierspezialitäten, zehn Sorten Fassbrause, Cola und Cider hergestellt. Die Brennerei des Vielanker Brauhaus kreiert Spezialitäten wie den überregional bekannten Single Malt Whisky „AurOx“ sowie Liköre und Brände. Doch wie kam es zu dieser Vielfalt im Hause Vielanker? Angefangen mit einer Biersorte, dem Vielanker Dunkel, das im Jahre 2002 noch im kleinen Sudhaus gebraut und im Gastraum ausgeschenkt wurde, ist das Getränkesortiment kontinuierlich gewachsen. Noch vor der Eröffnung der Gaststätte kamen ortsansässige Bewohner und Nachbarn, um sich das Bier teilweise in Milchkrügen abzufüllen

und mit nach Hause zu nehmen. Um dieser wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, wurden die Kapazitäten erweitert und das Bier in Flaschen abgefüllt – die Etikettierung erfolgte zu dem Zeitpunkt noch per Hand. Im Jahr 2006 wurde das große Sudhaus gebaut, welches mit 2000 Litern viermal so groß ist wie das bestehende im Gasthaus. Im Anschluss wurde in eine Abfüllanlage investiert, die 2009 komplett modernisiert wurde, da nun auch Erfrischungsgetränke ins Sortiment genommen wurden. Im Jahr 2013, nach einem Eigentümerwechsel, ist die Produktionsstrecke erweitert worden und die dringend benötigte Lagerhalle mit ca. 1.200 m² entstanden. Heute, nach vielen Investitionen und Neuerungen, zeichnet sich das Vielanker Brauhaus durch die handgemachten Produkte, die Bio-zertifizierte Auerochsenherde, die überregional bekannte und geschätzte Küche, den Service mit dem Mecklenburger Charme sowie durch die Brauseminare- und Führungen und das begehrte, hochwertige Whiskytasting mit Menü im Gewölbekeller aus.